Neubau Seniorenwohnanlage, Herne

Im Rahmen eines eingeladenen Architekten-Wettbewerbs bevorzugter Entwurf für den Neubau eines teilunterkellerten 3 ½ - geschossigen Neubaus mit angegliedertem Flügel für die neue Verwaltung des Auftraggebers. Die Wohneinheiten barrierefrei, z.T. rollstuhlfahrergeeignet werden über einen Foyer-Bereich, nördlich gelegene Aufzugsanlagen, Laubengänge und Treppen erschlossen und orientieren sich alle nach Süden; der Verwaltungsflügel beinhaltet auch zus. Aufenthalts-, Seminar-, Veranstaltungsräume für die Bewohner.